EnBW führte Blutspendeaktion durch - tolle Spende für FUoKK eV

im Bild li Melanie STOLL (EnBw SIS Point) Anton STÜBER (FUoKK eV),

Schon seit Jahren engagiert sich Melanie Stoll, Mitarbeiterin ServicePoint der EnBW für eine jährliche Blutspendeakation in den Räumen der EnBw und generiert daraus immer eine schöne Spende für FUoKK eV.

In diesem Jahr kam auf diese Weise ein Spendenbetrag ü/€ 834,40 zusammen, der am 29.10.2014 von Melanie STOLL und Andreas NEUMANN (Teamleiter ServicePoint EnBW) an Herrn ANTON STÜBER, Vorstandsmitglied FUoKK eV übergeben wurde.

Bei einem Stationskaffee bedankte sich Anton STÜBER bei Melanie STOLL für das betriebliche Engagement der Blutspendeaktion, deren Erlös letztlich als tolle SPENDE bei FUoKK landete (pro Blutspender hat das DRK einen Geldbetrag ausgekehrt, der jetzt der FUoKK- Organisation zugutekommt). und genau zum jetzigen Zeitpunkt in das neueste Förderprojekt des Vereins fließen wird. FUoKK beschäftigt bereits eine Sporttherapeutin, die dieses Projekt "SPORT und REHABILITATION für onkologische erkrankte Kinder" u.a. mit der Beschaffung von speziellem Sportgerät, zu einem guten Start verhelfen wird.

Zurück