FUoKK Laufteam beim 14. LmH Spendenlauf des FIDUCIA MARATHONS mit Spitzenplatzierung - Danke der FUoKK Organisation

Das FUoKK-Laufteam: Iris Malchow, Tina Wagenführer, Eva Verstege, Hartmut Ertel, Michael Fischer, Ludger Ljucovic, Michael Jung, Christl dos Santos, Thomas Buzeczki, Barbara Mertens-Löffler und Pia Frank starteten auch 2016 beim 14. FIDUCIA SPENDENMARATHON für FUoKK eV. und erzielten mit einer Gesamtspendensumme von € 12.955,41 erneut die Spitzenplatzierung.

Für dieses Engagement bedankte sich die FUoKK Organisation bei den Läufern und lud das Laufteam am 26. Januar 2017 zu einer netten Runde in die Kinderklinik ein.  Es war interessant zu hören, wie sich jeder Läufer/in sowohl einzeln als auch in kleinen Gruppen für einen solchen Lauf vorbereitet um

rechtzeitig für den großen Spendenlauf topfit zu sein.  Da finden sich die Läufer mal zu einer gemeinsamen Trainingseinheit zusammen, manche nutzen die Trimm-Dich Pfad Einrichtungen um ihre Beweglichkeit zu trainieren, andere nehmen auch an kleineren Laufveranstaltungen teil. Das alles sind die Vorbereitungen, die letztlich auch den Teamerfolg bei dem LmH Challenge bewirkten.

Das Team lief 2016 noch für das zwischenzeitlich abgeschlossene Projekt "Geschwisterbegegnungsraum".  Wir hörten, daß schon Vorbereitungen für 2017 beginnen - dazu kam auch die Nachfrage nach einem Folgeprojekt. Damit konnte FUoKK dienen. Das Neuprojekt wurde Anfang 2017 gestartet, das kurz mit dem Begriff: "Projekt Telemedizinische Kooperation" mit der Universitätskinderklinik Freiburg umrissen wurde.

Die Vertreter des FUoKK eV Gudrun SCHÜTTE, Admira KNOLL und Bernd SCHMARBECK bedankten sich nocheinmal für das große Engagement des Laufteams und sagten auch den 2017 stattfindenden Lauf ihre Unterstützung zu.

Zurück