3069 km für den guten Zweck erradelt - Tolle Aktion von proServ ergab eine Spendensumme von € 5305,- für FUoKK

Radeln für den guten Zweck 

Seit Jahren unterstützt die Firma ProServ unseren Förderverein mit Aktionen, die von Kindern ausgeführt werden; es bestehen dazu auch prima Kontakte zu Schulen, die alle die Aktivitäten von ProServ mitunterstützen. Beim diesjährigen Oktoberfest der AUTOMEILE HUSARENLAGER betrieb ProServ wieder eine große Spielfläche mit sehr vielen Aktivitäten und - es zahlte sich aus.

Lesen Sie den Pressebericht von ProServ

Wunderschönes Herbstwetter, eine Menge motivierte Sportler, die den guten Zweck unterstützen wollen, und ein tolles Publikum - was kann man sich mehr wünschen für eine rundum gelungene Veranstaltung? ProServ war wieder "Aktiv für unsere Mitwelt"!

Seit einigen Jahren unterstützt ProServ das Oktoberfest der Automeile Husarenlager in Karlsruhe-Knielingen mit einer Spielstraße. Über 340 Kinder hatten großen Spaß an den verschiedenen Aktionen. In diesem Jahr lud ProServ nach 2014 und 2015 außerdem auch wieder zu "Radeln für den guten Zweck" - alle Einnahmen der Veranstaltung kommen dem Förderverein FUoKK e.V. der Kinderkrebsstation am Klinikum in Karlsruhe zugute. Gleichzeitig sammeln wir Kilometer für die globale Adecco-Benefizaktion "Win4Youth".

Insgesamt konnten in diesem Jahr mit 72 Teilnehmern 3.069 Km für die gute Sache eradelt und in Euros gespendet werden.

Ganz herzlich möchten wir uns auch bei allen Kollegen/Kolleginnen die aktiv unterstützt haben, den beiden Schulklassen der Eggensteiner Werkrealschule und allen anderen ProServ Freunden die ebenfalls mit helfenden Händen für ProServ und die FUoKK e.V aktiv waren, ganz herzlich bedanken. Bei allen die zeitlich verhindert waren, für deren Wünsche für ein Gelingen und das Teilen in den sozialen Netzwerken. Vielen Dank für diese tolle Leistung im Rahmen unserem Sozialen Engagement.

Vor dem Start gab es durch Janine Bischoff ein Vorstellung von Win4Youth und des Athletenprogramms, sowie damit verbunden ein Interview mit Laura Jung. Unsere 22 jährige Kollegin ist Auszubildende in der Adecco NL Stuttgart. Laura Jung war von 2009–2016 Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft und ist 19 fache Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik. Laura ermöglichte uns Einblicke in das Leben und die täglichen Herausforderungen eines Spitzensportlers.

Mit unserer Spielstraße haben wir wiedermal den Kleinen und Großen Besuchern ProServ und die Arbeit des FUoKK e.V. näher gebracht. Über 340 Kinder haben an den beiden Tagen die Spielstraße besucht und mit 823 verkauften Losen, Fahrrad fahren und Spendeneinnahmen konnte ein Gesamterlös von 5.305 € eingespielt und an die FUoKK übergeben werden.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

FUoKK Vorstand bedankt sich ganz herzlich für die vielfältigen Aktionen, mit denen ProServ immer wieder viele Kinder und Jugendliche begeistert und viele Spenden Euros einsammelt.

Ganz herzlichen Dank

Admira KNOLL -Vorstandsvorsitzende-

 

Zurück