Spende des Betriebsrats EnBw ü/€ 600 aus Bilderverkauf

Im Bild v.li: M. NOWOTTNY (EnBW) - A.KNOLL (FUoKK) - A. MANDEL (EnBW)

Der Betriebsrat EnBWerzielte aus einem Bilderverkauf an die Mitarbeiter einen Betrag von € 600,--. Herr MICHAEL NOWOTTNY und Frau ANJA MANDEL statteten der onkologischen Abteilung S24 der Kinderklinik einen Besuch ab, um dabei einen schönen Spendenbetrag ü/€ 600,-- an die Vorstandsvorsitzende des FUoKK, Admira KNOLL, zu übergeben.

EnBW hat sich im Rahmen von Veränderungsmaßnahmen von etlichen dekorativen Bildern getrennt, die der Betriebsrat an die Mitarbeiter verkauft hat. Aus dieser Aktion kam diese schöne Spende, den FUoKK zur Stabilisierung bestehender Förderprojekte einsetzen wird.

FUoKK bedankt sich ganz herzlich fü+r die Spende.

txt: ase

Zurück