Über die Förderinititative SCHARINGER & FRIENDS spendet die Neuapostolische Kirche Karlsruhe€ 1000

Bild: A.KNOLL (FUoKK) W.MÜLLER (nap)

Im Rahmen des Benefiz-Kulturabends bei Scharinger & Friends hat die Neuapostolische Kirche 1 000.- € für die Kinder-Krebshilfe Karlsruhe gespendet. Der Scheck wurde an einem gesonderten Termin direkt an die Vorstandsvorsitzende des FUoKK e.V., Frau Admira Knoll übergeben.

Am Donnerstag, den 15. November 2018 übergab Tobias Metz, Vorsteher der neuapostolischen Kirchengemeinde Ettlingen einen Scheck mit 1 000.- € an den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe (FUoKK e.V.). Dazu traf man sich direkt in der Kinderklinik Karlsruhe in der Moltkestraße. 

 

Admira Knoll, die Vorstandsvorsitzende des Vereins erklärte dabei die Arbeit des Fördervereins und daß sie durch eine Krebserkrankung im Freundeskreis zu dieser ehrenamtlichen Aufgabe gekommen ist. Für viele Dinge, die für die krebskranken Kinder dringend notwendig sind und nicht von den Krankenkassen oder sonstigen Trägern übernommen werden, kann unser Förderverein –unbürokratisch- angesprochen werden. Die wichtigste Aufgabe aber sei die kindgerechte Betreuung der jungen Patienten, die über die reine ärztliche Versorgung hinausgehen. Etliche Personalprojekte werden durch FUoKK langfristig gefördert; das sind z.B. zwei Sport-Therapeuten , die die Kinder während ihres teilw. langen Klinikaufenthalts körperlich fit halten. Eine Ergotherapeutin, eine Mal- und eine Musik-Therapeutin, arbeiten hier gleichfalls zur Gesundung der Patienten. Der Förderverein arbeitet eng mit den Ärzten zusammen, trägt dazu bei, dass die Onkologie auf dem neuesten Stand bleiben kann und sorgt sich im Besonderen auch um die Eltern der krebskranken Kinder.

FUoKK bedankt sich ganz herzlich für die Spende, die -wie im Text beschrieben- für die vielfältigen Förderprojekte eingesetzt wird.

txt: nap - ase

Bild: FUoKK

Zurück