MARGOT ERTNER mit sehr erfolgreichen Flohmarktverkäufen - € 7000,-- Spende für FUoKK eV

vlnr A.KNOLL, M. Ertner, G.Schütte,

FUoKK erhält mit € 7000 erneut eine sehr große Förderspende von Margot ERTNER - die auf erfolgreiche Flohmarktaktivitäten in 2018 zurückblickt.

Unermüdlich ist Margot ERTNER auf Flohmärkten präsent und bietet ein Menge schöner Artikel an. Sie ist mittlerweile in der Flohmarkt-Landschaft in Karlsruhe und der Hardtregion bestens bekannt - ihre Passion seit über 20 Jahre  ist es  unseren Förderverein und darüberhinaus unsere onkologisch erkrankten Kinder mit den Flohmarkterlösen tatkräftig zu unterstützen.  Dies ermöglich dem FUoKK neue Förderprojekte

anzugehen oder direkte Unterstützung dort zu leisten, wo die öffentliche Hand nicht angesprochen werden kann.

Für diese Aktivitäten stellt FUoKK immer ein sog. FÖRDERZERTIFIKAT aus, das Frau ERTNER immer gut sichtbar an ihrem Stand aushängt.

Auch in 2018 hat so Frau ERTNER dem FUoKK eine Riesenspende von € 7000 zur Verfügung stellen können, die sie am 4.12.2018 den FUoKK Verantwortlichen ADMIRA KNOLL und GUDRUN SCHÜTTE, als Ehrenvorsitzende, in der Kinderklinik übergab. Dabei wurde auch darüber gesprochen, was FUoKK an neuen Förderaktivitäten anstrebt.

FUoKK bedankt sich bei Frau ERTNER ganz herzlich und wünschst ihr weiterhin viel Freude und Erfolg bei ihren Flohmarktaktivitäten, die sie auf jeden Fall auch 2019 fortsetzen möchte.

txt: ase

Bild: FUoKK

Zurück