Glühweinfest in Stupferich erlöst 1.070 Euro für FUoKK

Stupfericher Familien feiern Glühweinfest
Nienke Link (links) und Mirjam Brenk (rechts) übergaben die Spende an Admira Knoll.

Seit drei Jahren veranstalten die in Stupferich wohnhaften Familien Brenk, Link und Schneider ein privates Glühweinfest im Hof der Familie Schneider. Im urgemütlichen Schein eines prasselnden Lagerfeuers erfreuten sich die Anwesenden am 20. Dezember des vergangenen Jahres nicht nur an wärmendem Glühwein, sondern auch an herzhaften Nürnberger Würstchen, selbstgebackenen Kuchenspezialitäten und erfrischenden Getränken. Dieses Mal haben die Organisatoren beschlossen, den Erlös in Höhe von 1.070 Euro an FUoKK zu spenden. Überreicht bekam die FUoKK-Vorsitzende Admira Knoll den obligatorischen Spendenscheck am 4. Februar in der Kinderklinik von Nienke Link und Mirjam Brenk.      

Zurück