Fußballjugend SG Graben-Neudorf e. V. veranstaltete am 8.12.2018 ihren 10. Weihnachtsmarkt

abzuhalten. Doch das Nieselwetter legte, zumindest für die ersten 3 Stunden, eine Pause ein und so hatten in den Ständem alle Hände viel zu tun. Vor den Glühwein, Kinderpunsch, Brat- und Feuerwurst- Hütten bildeten sich Warteschlangen.

In den Hallen wurde allerlei Weihnachtsartikel -auch selbstgebastelt- angeboten. Dazwischen kam auch der Nikolaus mit einem vollen Sack Geschenke. Die Fußballfrauen hatten auch in diesem Jahr 190 Tüten feinstes Weihnachtsgebäck aufbereitet, die von den Fußballerkindern sehr schnell verkauft wurden.

Ja und dann wurde in der Halle des Sportlokals das Eintreffen des Nikolaus angekündigt, der keinen Grund zum Tadeln erkannte, nein er wußte nur vom sehr trainingsfleißigen Fußballernachwuchs zu berichten, wo jeder von ihnen  eine "runde Sache" als Geschenk überreicht bekam. Ganz stolz waren die Kleinen, die ihren Ball bewunderten.

Die Leiter der Jugendgruppen, die Herren ICHTERS und STALLBOMMER waren mit dem Verlauf zufrieden und berichteten den anwesenden FUoKK- Vertretern, daß trotz Terminenge wieder ein schönes Fest auf die Beine gestellt werden konnte.

txt und Bild: ase

 

 

Zurück