WISAG- SPENDE ü/€ 5000,--

vlnr G.Schütte, U.Kittel, Dr.A.Leipold, M.Heimann

  Wertschätzung                   Einsatz             -               Bunt

tl_files/fuokk/aktionen/2013 wisag1.jpgtl_files/fuokk/aktionen/2013 wisag2.jpgtl_files/fuokk/aktionen/2013 wisag3.jpg

Unter dieser Leitlinie hat  CLAUS WISSER sein Unternehmen am 15. März 1965 mit einfachsten Mitteln als Ein- Mann- Betrieb begonnen und ...

"Heute ist die WISAG mit mehreren zehntausend Mitarbeitern eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland und darüber hinaus auch in Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Polen vertreten". Die WISAG- Unternehmensgruppe ist spezialisiert auf Reinigungsdienste.  Sicherheits-, Überwachungs- und Empfangsdienstleistungen und Bodenverkehrsdienstleistungen und auf allen drei Feldern mit großem Erfolg tätig.

Die obigen Illustrationen sind von Anfang an die markanten Säulen der Firmenphilosophie.

Vom Erfolg der WISAG PRODUKTIONSSERVICE GmbH in Ötigheim konnte FUoKK eV mit einer großen Weihnachtsspende über 5000 Euro profitiern. Der Niederlassungsleiter, Herr UWE KITTEL, hat sich bei seinem Besuch in der Kinderklinik Karsruuhe vom Wirken des Fördervereins in und für die onkologische Station S 24 informiert. Dabei hat Herr OA Dr. Alfred LEIPOLD die Förderaktivitäten aus medizinischer Sicht dargestellt. 

 

vlnr G.Schütte, U.Kittel, Dr.A.Leipold, M.Heimann

Herr KITTEL konnte einen guten Eindruck von der Station gewinnen. 

Frau Gudrun SCHÜTTE (Vorsitzende FUoKK eV) und Herr OA Dr. Alfred Leipold (S 24) bedankten sich für die bedankte sich für die großzügige Spende, die  gerade zur rechten Zeit kommt und für die Restfinanzirung des dringend benötigten mobilen Ultraschallgeräts eingesetzt werden kann.

Zurück