EDEKA Südwest Fleisch GmbH verteilt Geschenke zu Nikolaus

Personen v.l.n.r.: A.Linhard (Edeka),Dr.A.Leipold (KiKli),Mäder (EDEKA),G.Schütte (FUoKK) Uwe Huck (EDEKA- Hörden), B.Schmarbeck (FUoKK) vorn: P.Fink, G.Rocco (Pagio-Events)

EDEKA Südwest Fleisch Gmbh verteilt Geschenke zu Nikolaus

 

Am 11.07.2014 fand auf dem Vereinsgelände des SVK Beiertheim der Company’s Cup14, veranstaltet durch die Firma PAGIO Eventmanagement, statt. Die EDEKA Südwest Fleisch GmbH engagierte   sich zum wiederholten Mal als Hauptsponsor dieses Benefizfußballturniers, bei dem mehrere Karlsruher Firmen antraten, um Tore für den guten Zweck zu erzielen. Durch den Einsatz von Herr Mäder, Geschäftsführer EDEKA Südwest Fleisch, kam eine beachtliche Spendensumme in Höhe von  2.200€ zustande. Neben dem Einsatz beim Company’s Cup,erzielte EDEKA Südwest Fleisch gemeinsam mit „EDEKA Aktiv Markt Uwe Hück“ in Gaggenau- Hörden, durch einen Fleischwurstverkauf für den guten Zweck, eine weitere Spendensumme in Höhe von 1.000€.

 

Personen v.l.n.r.: A.Linhard (Edeka),Dr.A.Leipold (KiKli),Mäder (EDEKA),G.Schütte (FUoKK) Uwe Huck (EDEKA- Hörden), B.Schmarbeck (FUoKK) vorn: P.Fink, G.Rocco (Pagio-Events)

 

Das gespendete Geld kam dem Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe zugute. Im Rahmen der Scheckübergabe am 05.12.14, fand ein kleines Zusammentreffen mit allen Beteiligten statt, bei dem die EDEKA Südwest Fleisch die Verantwortlichen des Fördervereins und Oberarzt Herr Dr. Leipold mit Geschenken zum Nikolaus für die Kinder überraschte.

Frau Gudrun SCHÜTTE, Vorstandsvorsitzende FUoKK, bedankte sich bei dem Hauptsponsor, bei Pagio Eventmanagment und bei Herrn HUCK für ihr großes Engagement. Das Geld kann gerade jetzt, beim Start des neuesten Projekts des FUoKK "SPORT und REHABILITATION" für onkologisch erkrankte Kinder für die Beschaffung altersgerechter Sportgerätschaften bestgens eingesetzt werden.

 

 Txt+Bild: Pagio/Fink - ase 

Zurück