Der schöne Erfolg wurde gemeinsam gezählt - VW freaks übergaben Geldspende in Höhe von € 800,--

im Bild Gruppe VW freaks und G. Schütte, Fuokk eV

 Veranstaltung am 14.6.2015 Meßplatz Karlsruhje

Dieses Event der VW Freaks Karlsruhe war ein tolles Ereignis, sowohl für die Veranstalter als auch für FUoKK eV. Eine Reihe von Sonderevents wurden von den Besuchern mit einem extra EURO zu honorieren, wobei diese informiert wurden, daß damit die onkologische Station der Kinderklinik Karlsruhe über seinen Förderverein FUoKK eV unterstützt würde.

Am Montag, den 15.6.2015 konnte FUoKK eV die Vereinsverantwortlichen und auch deren Ehepartner nebst Kindern im Besucherzimmer bei Kaffe und Kuchen empfangen. Der Schriftführer der VW Freaks, Herr Thomas KAHLE brachte eine gut gefüllte Spardose mit, die vor versammelter Mannschaft geleert und gezählt wurde. Scheinchen auf Scheinchen und zahlreichen Münzhäuchen wurden sorgsam nebeneinander gestapelt und schließlich das Gesamtergebnis mit € 800,-- festgestellt.

Das sah dann so aus:

Die Veranstalter waren ebenfalls sehr angenehm überrascht - Schnell wurde die Summe auf ein "Spendenpapier" übertragen und in aller Form an Frau Gudrun SCHÜTTE, Vorstandsvorsitzende FUoKK eV übergeben.

Frau SCHÜTTE gab Einblick in die Arbeit von FUoKK und zählte verschiedene, materiell begleitete Projekte auf, nicht zuletzt das aktuelle Projekt, "SPORT und REHABILITATION für onkologisch erkrankte Kinder. Für dieses Projekt sind noch altersadäquate Sportgeräte zu beschaffen, wofür der Verein dieses Spendengeld einsetzen möchte. Frau Schütte verwies auf das 25jährige Vereinsbestehen, das im Oktober mit einem Familienfest stattfinden wird und sie dort hofft einige VW Freaks wiederzutreffen.

 

 

Zurück