Europäische Schule übergibt Spende in Höhe von € 400,--

im Bild Schüler der Europ.Schule, G.Schütte im Hintergrund

Eine Sommerfestveranstaltung nahmen die Schüler der Europäischen Schule Karlsruhe zum Anlaß bunte Sticker zu fertigen und gegen einen Kostenbeitrag zu verkaufen. So füllte sich die Kasse Euro um Euro, Geld, das schließlich für die Förderzwecke des FUoKK eV bestimmt war.

Frau Gudrun SCHÜTTE, Vorstandsvorsitzende des FUoKK eV wurde in die Europäische Schule eingeladen um über die FUoKK Organisation zu referieren und einen schönen Spendenscheck in Empfang zu nehmen.

Frau Schütte kam der Bitte gerne nach und fand eine interessierte Schülerschaft vor, die -man merkte das- sich ganz bestimmte Fragen vorgenommen hatten, die Frau Schütte weitestgehend sehr detailliert beantworten konnte.

Sie berichtete auch, daß dieses Geld für die Beschaffung von altersgerechten Sportgeräten für das neue Projekt "SPORT und ´REHABILITATION für onkologisch erkrankte Kinder" eingesetzt würde, eine Disziplin wofür die öffentliche Hand leider noch keine Geldmittel bereitstellt. 

Zurück