Schöne Spende des Betriebsrats der AachenMünchener Lebensversicherung AG

vlnr A.KNOLL (FUoKK) C.SCHULTZ (AachenMünchener) G.SCHÜTTE (FUoKK)

Der Betriebsrat der AachenMünchener Lebensversicherung AG hat unserem Förderverein am 29.1.2016 eine tolle Spenden über € 715,-- zukommen lassen. Dabei handelt es sich der Spende handelt es sich um eine Weihnachtsspende der Mitarbeiter des Unternehmens. Die Spendenübergabe hat in der Kinderklinik am 29.1.2016 stattgefunden, wo die Vertreterin des Betriebsrates, Frau CLAUDIA SCHULZ, sich gleich vor Ort ein Bild über die Station S 24 und die dort vom Förderverein unterstützten Fördermaßnahmen machen konnte.

im Rahmen dieser Spendenübergabe, bei der Frau Schultz auch von Ihrer Kollegin "Sandra" begleitet wurde, gaben Frau Gudrun SCHÜTTE (Vorstandsvorsitzende FUoKK) und Admira KNOLL (Leiterin der Geschäftsstelle FUoKK) einen Überblick über das Engagement des FUoKK in und für die Station S 24  und damit verbunden auch gleich einen Ausblick auf das neueste Förderprojekt, einen Geschwisterbegenungsraum, der Ende I. Anfang II. Quartal 2016 fertiggestellt sein wird.

Diese Mitarbeiterspende werden wir wunschgemäß für unser bestehendes Projekt "Sport und Rehabilitation für onkologisch erkrankte Kinder" einsetzen, bei dem ständig neues Sportgerät anzuschaffen oder verbrauchtes zu ersetzen ist. Dafür ist diese Spende sehr willkommen und wir bedanken uns dafür ganz herzlich.

Zurück