Spende ü/€ 1000,-- der 5. und 6. Klasse des Max-Planck-Gymnasiums KA- Rüppurr

vl Schüler der SMV MPG, Gudrun SCHÜTTE (FUoKK) fehlt: Admira KNOLL

Am 27.11.2015 veranstalteten die Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klasse des Max-Planck-Gymnasiums in Karlsruhe- Rüppurr einen Adventsbasar, dessen Gesamterlös dem FUoKK eV zugute kommen sollte. Die Aktion wurde ein voller Erfolg, sodaß die Schüler mit stolz geschwellter Brust, am 8. März 2016, mit den Verantwortlichen des FUoKK, Frau Gudrun SCHÜTTE (Vorstandsvorsitzende) und Admira KNOLL (Leiterin der Geschäftssstelle) in der Kinderklinik Karlsruhe zum Spendenübergabetermin zusammentrafen. Dabei erfuhren die Schüler, für welche Aufgaben bzw. Fördermaßnahmen sich der Verein in und für die onkologische Station der Kinderklinik engagiert.

Auch das vorgestellte neue Förderprojekt, Ausbau und Einrichtung eines Geschwisterbegegungsraumes

(Fertigstellung Ende I., Anfang II. Quartal 2016) hat die Schüler stark beeindruckt. Und so waren die "Spender" unisono überzeugt, daß die tolle Spende über € 1000,-- an der richtigen Stelle für den richtigen Zweck eingesetzt wird.

FUoKK bedankt sich ganz herzlich bei der SMV des MPG für ihr prima Engagement.

Zurück