EnBw - C-TISDC Informationtechnologie-Services Karlsruhe übergibt Spende ü/€ 700,30 aus Firmen-Blutspendenaktion

im Bild M.Stoll (C-TISDC EnBW), G.Schütte (FUoKK), D.Link (C-TISDC EnBW)

Eine schöne Spende über € 700,30 der EnBW (C-TISDC EnBW) aus firmeninterner Blutspendeaktion

überbrachten Frau Melanie STOLL und Herr Dirk LINK in Form eines "überdimensionalen" Schecks an Frau Gudrun SCHÜTTE (Vorstandsvorsitzende FUoKK eV). Von der alljährlichen  firmeninternen Blutspendeaktion fühlen sich immer mehr Mitarbeiter angesprochen und spenden das "lebensrettende Elixier" das zum wiederholten Mal für die Förderzwecke unseres Vereins bestimmt war. Bei der Übergabe konnten sich die EnBW Vertreter gleich vom neuesten Förderprojekt des Vereins ein Bild machen. Der neue Geschwisterbegegnungsraum sieht derzeit seiner Vollendung entgegen; die noch erforderliche Möblierung wird täglich erwartet.

Dann haben die Geschwister, die ihr erkranktes Familienmitglied auf der Station nicht besuchen dürfen, endlich eine Wiedersehensgelegenheit und können zusammen spielen und geschwisterliche Informationen austauschen. Frau STOLL weiß, daß die Spende in unserem Vereinsbereich sinnvoll investiert wird.

 

Zurück