Eggensteiner Leistungsschau

vlnr. J.Aulenbach, 2 Hauptgewinner,B. Nees, W.Winter
vlnr. J.Aulenbach, 2 Hauptgewinner,B. Nees, W.Winter

Gemeinsame Benefizaktion örtlicher Firmen erbrachte eine SPENDE ü/€ 4000,-- für FUoKK eV.

vlnr. J.Aulenbach, 2 Hauptgewinner,B. Nees, W.Winter
vlnr. J.Aulenbach, 2 Hauptgewinner,B. Nees, W.Winter

Nicht nur die Aussicht, einen der zwanzig attraktiven Preise, der im Rahmen der Eggensteiner Leistungsschau veranstalteten gemeinsamen Tombolaaktion der Firmen

WIDI - Dienstleistungen

LINDER & AULENBACH, Metallbau

BERND NEES, Stukkateugeschäft

zu gewinnen, sondern gleichzeitig damit auch eine soziale Einrichtung zu unterstützen, führte zu einem überragenden Erfolg dieser Aktion.

Mit der Überreichung eines Spendenschecks ü/€ 4000,-- an Frau GUDRUN SCHÜTTE,  Vorstand des FUoKK eV (Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe eV) setzten die Vertreter aller drei Firmen den gewichtigen  Schlußpunkt einer sehr gelungenen Förderaktion.

Der großzügige Spendenbetrag wird für die Restfinanzierung des bereits in der Kinderklinik  betriebenen, kindgerechten Kernspintomographen verwendet werden, wozu Herr Prof.Dr. M. Hansis (ltd. Klinikdirektor) und Herr Prof. Dr. J. Kühr (Direktor der Kinderklinik) weitere tech.-mediz. Informationen gaben. G. Schütte führte die Mitarbeiter durch die Station S 24 und zeigte, wo und in welcher Weise FUoKK eV Spendengelder in die onkologische

tl_files/fuokk/aktionen/widi6o2010 (104).JPG

 Station investierte. 

 

 

 

 

 

D.Aulenbach, Prof.Dr.J.Kühr,J.Aulenbach, Prof. Dr.

M.Hansis, G.Schütte,W.Winter, B. Nees, M.Heimann 

Zurück