Hans- Jürgen ERTNER lebt nicht mehr

A.Schütte - H.-J. und M. Ertner - A.Stüber

... und er war noch voller Pläne -

Seit 19 Jahren veranstalten Margot und Hans- Jürgen ERTNER regelmäßig Flohmärkte in Karlsruhe und der Hardtregion zugunsten unseres Fördervereins. Ungeachtet der Witterungsverhältnisse fanden die Flohmarktaktivitäten vor Supermärkten, bei Straßenfesten, beim Oktoberfest der Automeile Husarenlager und vielen anderen Plätzen statt. Hans- Jürgen ERTNER war ein Logistiker, der den Flohmarktbesatz genau im Blick hatte und diese je nach Klientel nachfragegerecht bestückte. Das bedeutete auch, daß er dafür geeignete Lagerkapazitäten vorhalten mußte, die er zu diesem Zweck über die Gemeinde in seinem Wohnort zur

Verfügung gestellt bekam. Das alles mußte organisiert, verhandelt und entsprechend kartoniert und beschriftet gelagert werden. Mit System hat er seinen Transportanhänger mit seinem schönen Multifunktionsstand und vielen Kartons beladen, am nächsten Tag war frühmorgens schon alles zum Verkauf aufgebaut. 

 So konnte Familie ERTNER dem FUoKK eV während dieser Zeit insgesamt über € 101.000,- Spenden zur Verfügung stellen. Sie waren immer an der Fördertätigkeit des FUoKK interessiert und versicherten der Vorstandschaft die Flohmarktaktivitäten weiter zu betreiben. So hat Herr ERTNER für die nächsten Monate bis in den Sommer hinein feste Termine für große 'Flohmärkte unter Dach und Fach gebracht.  

Leider machte sein Gesundheitszustand Herrn Hans- Jürgen ERTNER mehr und mehr zu schaffen; zwischenzeitliche Krankenhausaufenthalte brachten Hoffnung. Doch am 8. April 2016 endete nun sein Lebensweg. FUoKK eV und FUoKK Stiftung trauern mit seiner Familie um einen Menschen, dem es sehr wichtig war, daß er FUoKK eV sowohl für die Ingangsetzung neuer Förderprojekte als auch für die materielle Sicherung bestehender Projekte, durch seine Flohmarktaktivitäten immer einen starken finanziellen Beitrag leisten konnte.

 

FUoKK eV und FUoKK Stiftung sind Herrn Hans- Jürgen ERTNER zu großem Dankverpflichtet - sein Andenken wird immer in bezug auf die Projektförderung für die onkologische Station der Kinderklinik und unseren kranken Patienten bewahrt bleiben. 

FUoKK eV                                   FUoKK Stiftung

Gudrun SCHÜTTE                       Axel SCHÜTTE

Vorstandsvorsitzende                 Vorstandsvorsitzender

Zurück