RESTEBASARSPENDE VON dm-Markt KA-NEUREUT

im Bild v.l.n.r. I.Özdemier (dm), F.Schütte (FUoKK), Pelin Günel (dm)

Es war eine tolle und gleichzeitig sehr erfolgreiche Idee, von Imran ÖZDEMIR und Pelin GÜNEL, ausgelistete Produkte der dm- Drogeriekette im Rahmen eines Restebasars zu verkaufen. Der Zuspruch war sehr gut und erbrachte für die Projektarbeit unseres Fördervereins eine stolze Summe von € 920,--, die die Damen in Ihrem Betrieb an Gudrun SCHÜTTE, Vorstandsvorsitzende des FUoKK eV, übergeben konnten.

im Bild v.l.n.r. I.Özdemier (dm), F.Schütte (FUoKK), Pelin Günel (dm)

G. SCHÜTTE bedankte sich für die schöne Spende, die FUoKK eV für das neueste Förderprojekt, ambulante, palliative häusliche Betreuung und Versorgung schwerstkranker Kinder einsetzen wird, für das sich das REGENBOGENTEAM engagiert.

tl_files/fuokk/aktionen/k-DM_nrt2012-0018 (1).jpg

Zurück