Weihnachtsbasar 2011 der Engelbert Bohn Schule Karlsruhe mit € 1000 Spendenergebnis

Dieses Geld wurde in einer kleinen Runde, am 18. Mai 2012, an Frau GUDRUN SCHÜTTE, Vorsitzende des FUoKK eV, übergeben. Frau Schütte gab einen Einblick in das Tätigsein des Fördervereins und konnte im Prinzip eine breit gefächerte Übersicht geben und auch das Tätigkeitsfeld der FUoKK Stiftung anschneiden.

Die Engelbert Bohn Schule ist bei FUoKK eV ein Name,an den man sich gerne erinnert; hatte FUoKK eV doch vor längerer Zeit schon mal eine schöne Spende entgegennehmen dürfen. Auch da haben die Schüler eine rege Basaraktivität entwickelt.

Gudrun Schütte wird das Geld für das neueste, sehr anspruchsvolle Projekt einsetzen - es ist das Projekt "Ambulante, palliative häusliche Betreuung" der schwerstkranken Patienten. Dafür ist das Regenbogenteam, bestehend  aus Ärzten und Schwestern besonders ausgebildet mit einem Sponsorenfahrzeug mit Vollequipement bei Bedarf auf Achse.

Gudrun Schütte bedankte sich bei Schülern und Lehrern für den guten Baustein für das neue FUoKK- Projekt.

Zurück