Großzügige Spende von Heidelsheimer und Helmsheimer Konfirmanden

title="Den Artikel lesen: Großzügige Spende von Heidelsheimer und Helmsheimer Konfirmanden">
Bernd Schmarbeck (Sechster von links) nahm den Spendenscheck von den Heidelsheimer und Helmsheimer Konfi-Kids entgegen. Foto: Konfi-Team

Dieser Tage darf sich der FUoKK gleich über mehrere Spenden von Kommunionskindern beziehungsweise Konfirmanden freuen. In die Reihe der finanziellen Unterstützer eingereiht, haben sich nun auch die Konfirmanden aus den Bruchsaler Stadtteilen Heidelsheim und Helmsheim, die dem FUoKK-Vorstandsmitglied Bernd Schmarbeck am 25. Mai anlässlich der letzten "Konfi-Stunde" auf dem Helmsheimer Sportplatz einen Scheck in Höhe von 1.489,98 Euro überreichten.

"Immer wieder positiv überrascht und unglaublich dankbar!"

Der FUoKK-Vertreter nutzte die Gelegenheit, um sich sowohl bei den Spendern als auch bei dem für die Organisation verantwortlichen Diakon Manuel Härer auf das Herzlichste zu bedanken. "Wir als Förderverein sind immer wieder äußerst positiv überrascht und unglaublich dankbar dafür, dass unsere Arbeit auch von so jungen Menschen wahrgenommen und honoriert wird", sagte Schmarbeck, der die Tätigkeit des Fördervereins bereits im Rahmen eines Gottesdienstes am 22. Mai erläuterte. Sein Vorstandskollege Michael Heimann hatte den Heidelsheimer Konfirmanden am 15. Mai einen Besuch abgestattet und diesen den FUoKK nähergebracht.

Zurück