Presseberichte

20 Jahre voller Energie - 20 Jahre Lichterhaus im Pappelweg in Ettlingen

Am 30. Dezember 2018 war das Lichterhaus im Pappelweg 45 bei Familie STRUNK ein letztes Mal ein wahres Lichtermeer. 20 Jahre hat sich Brigitte STRUNK mit ihren erwachsenen Kindern und Enkeln ins Zeug gelegt, um auch am letzten Tag  traditionellen Adventstreff ein besonderes Gepräge zu geben. ......

Weiterlesen …

SEW-Radler toppen mit 33.333 Euro Spendensumme alle bisherigen Erfolge.

Die drei SEW Benefizradler, RAINER HASSFELD, MATTHIAS BEYER  und CHRISTIAN RICHLING brachen bei ihrer 2018er Benefiztour nach Innsbruck alle Spendenrekorde. Einen solch schweren Scheck übergaben die drei Radler im Rahmen eines netten "Spendenübergabekaffee's" in der Kinderklinik an Admira KNOLL,...

Weiterlesen …

Gemeinsam Gutes tun - Automeile spendete den hohen Erlös des Oktoberfestes 2018 in Höhe von über € 17.000

Am 19. Dezember 2018 war es wieder soweit. Im Autohaus SCHREIBER im Husarenlager, konnte FRITZ SCHULER (Vorstandsmitglied FUoKK eV) aus den Händen der teilnehmenden Unternehmen einen großen Spendenscheck in Höhe von € 17.264,65 für die Förderzwecke des FUoKK entgegennehmen. F. SCHULER gab auch...

Weiterlesen …

Sie besuchten die Automeile - Sie kauften Lose - Sie gewannen = Preisübergabe bei Autohaus BRENK

Der Karlsruher Kurier berichtete am 21. Dezember 2018 von der tollen Preisübergabe an die glücklichen Tombolagewinner. Den ersten Preis und damit ein MITSUBISHI "SPACE STAR" gewann Herr Karl-Heinz BERGHEIMER (KA-Beiertheim), über einen Peugeot Motorroller, als zweiten Preis, freute...

Weiterlesen …

Volle Spendenbox nach Konzert

Eine sehr schöne Nachbetrachtung zu dem tollen Benefiz- Konzert von "Modern-Church-Band" konnte man am Samstag, 8.Sept. 2018, im STADTGEFLÜSTER der BNN lesen. Es wird u.a. auch berichtet, daß FUoKK eV eine mit € 5000 gefüllte Spendenbox für seine vielfältigen Förderzwecke vereinnahmen konnte. FUoKK...

Weiterlesen …

Starke Stimmen in St. Konrad - Benefizkonzert für FUoKK eV

Die kath. Kirche St. KONRAD erlebte am 14. Juli 2018 einen so starken Besucherandrang, daß die Bestuhlung nicht ausreichte und viele begeisterte Zuhörer das tolle Konzert leider nur im Stehen erleben konnten.

Lesen Sie bitte den Bericht von Jens Wehn aus den BNN .

 

Weiterlesen …

Artikel auf anderen Internetseiten